Die landwirtschaftliche Betriebsnummer – Voraussetzung für die Bienenhaltung

Unsere Rahmenbedingungen zur Umarbeitung

Die landwirtschaftliche Betriebsnummer ist die Voraussetzung für eine Verarbeitung von Bienenwachs zu Mittelwänden.

Frankenwachs ist ein durch die Stadt Nürnberg (Veterinäramt) zugelassener Betrieb für die Umarbeitung von Bienenwachs (kein Seuchenwachs) zu Mittelwänden (Betriebe oder Anlagen, die tierische Nebenprodukte oder „Die landwirtschaftliche Betriebsnummer – Voraussetzung für die Bienenhaltung“ weiterlesen

Ankündigung: Vortrag Gemülldiagnose beim IV Schnaittach – 13.11.2019

Wachsumarbeitung © by Frankenwachs

Schon mal vormerken: Am Mittwoch, 13. November 2019 findet im Rahmen der Vereinsversammlung des IV Schnaittach ein Vortrag über das Thema „Gemülldiagnose“ statt.

Bei der Gemülldiagnose oder auch Gemülluntersuchung wird das Gemüll auf dem Bodenbrett eines Volkes durch den Imker ausgewertet. Diese Auswertung hilft z.B. bei der Beurteilung des Varroa-Befalls eines Volkes oder bei der Bewertung der Völker im Winter.

„Ankündigung: Vortrag Gemülldiagnose beim IV Schnaittach – 13.11.2019“ weiterlesen

Kein Handel mit Wachs! / No trade in wax!

Aktualisiert: Wachsvortrag beim Imkerverein Cadolzburg am 02. Oktober 2018

Aufgrund mehrerer Anfragen in der letzten Zeit – auch aus dem näheren europäischen Ausland – möchten wir nochmals bekannt geben:

Wir kaufen kein Wachs an und wir handeln auch nicht mit Wachs!

Anfragen hierzu sind absolut zwecklos.


English version:

Due to several inquiries in the last time – also from the nearer European foreign countries – we would like to announce again:

We don’t buy wax, and we don’t trade wax!

Enquiries about this are absolutely pointless.

Vorankündigung: Wachsvortrag beim Imkerverein Fürth-Burgfarrnbach am 06. September 2019

Aktualisiert: Wachsvortrag beim Imkerverein Cadolzburg am 02. Oktober 2018

Schon mal vormerken: Am Freitag, 06. September 2019 ab 19:00 Uhr findet beim Imkerverein Fürth-Burgfarrnbach ein Vortrag über die Wachsverarbeitung beim Imker statt.

Der Themenkreis:

Welche Arbeiten ergeben sich in der Imkerei im Laufe des Bienenjahres. Rähmchen ausschmelzen und weiter verarbeiten, Wachshygiene, Produkte aus Bienenwachs.

„Vorankündigung: Wachsvortrag beim Imkerverein Fürth-Burgfarrnbach am 06. September 2019“ weiterlesen

Ankündigung: Wachsvortrag beim Kreisimkertag in Roth am 31. März 2019

Aktualisiert: Wachsvortrag beim Imkerverein Cadolzburg am 02. Oktober 2018

Schon mal vormerken: Am Sonntag, 31. März 2019 findet im Rahmen des Kreisimkertags in Roth ein Vortrag über die Wachsverarbeitung beim Imker statt.

Der Themenkreis:

Welche Arbeiten ergeben sich in der Imkerei im Laufe des Bienenjahres. Rähmchen ausschmelzen und weiter verarbeiten, Wachshygiene, Produkte aus Bienenwachs.

„Ankündigung: Wachsvortrag beim Kreisimkertag in Roth am 31. März 2019“ weiterlesen

Ankündigung: Wachsvortrag beim Imkerverein Erlangen und Umgebung e.V. am 28. Februar 2019

Aktualisiert: Wachsvortrag beim Imkerverein Cadolzburg am 02. Oktober 2018

Schon mal vormerken: Am Donnerstag, 28. Februar 2019 findet beim Imkerverein Erlangen und Umgebung e.V. ein Vortrag über die Wachsverarbeitung beim Imker statt.

Der Themenkreis:

Welche Arbeiten ergeben sich in der Imkerei im Laufe des Bienenjahres. Rähmchen ausschmelzen und weiter verarbeiten, Wachshygiene, Produkte aus Bienenwachs.

„Ankündigung: Wachsvortrag beim Imkerverein Erlangen und Umgebung e.V. am 28. Februar 2019“ weiterlesen

Wachsumarbeitung vor 20 Jahren

Wachsumarbeitung © by Frankenwachs

Am 09. September 2018 am Imkertag in Hof: Ein sehr nettes Wiedersehen mit Werner Gerdes von der Gerdes Imkerei aus Havixbeck.

Werner Gerdes von der Imkerei Gerdes aus Havixbeck - Foto © by Danielle Petschinka-Hegerfeld @ Frankenwachs
Werner Gerdes von der Imkerei Gerdes aus Havixbeck – Foto © by Danielle Petschinka-Hegerfeld @ Frankenwachs

Vor 20 Jahren brachte ich mein erstes eigenes Wachs zur Umarbeitung zu Werner Gerdes. Und kürzlich hatte ich in einem alten Imkerbuch noch diesen „historischen Flyer“ der Imkerei Gerdes zur Wachsumarbeitung gefunden. „Wachsumarbeitung vor 20 Jahren“ weiterlesen